Blog

Ich hab genauso Angst wie du..

..weil es besser ist, miteinander zu reden, als schweigend getrennte Wege zu gehen. In der Vergangenheit habe ich viele Dinge erlebt, hab Leid ertragen und Fehler gemacht. Auch wenn mir bewusst war, dass meine Familie und Freunde ein offenes Ohr gehabt hätten, hab ich oftmals geschwiegen, statt offene Worte zu finden. Vor allem wenn es„Ich hab genauso Angst wie du..“ weiterlesen

Loslassen heißt zu akzeptieren..

..wenn man merkt, dass die Vergangenheit nicht die Zukunft bestimmt. Schon in jungen Jahren fiel es mir schwer neue Leute kennenzulernen, stand ich doch nie gern im Mittelpunkt und gehörte zu der schüchternen Sorte von Menschen. Mein Freundeskreis, ja nicht mal der Kreis meiner Bekannten, umfasste zu irgendeiner Zeit eine dreistellige Zahl und ich war„Loslassen heißt zu akzeptieren..“ weiterlesen

Für diesen Moment..

..sobald wir unsere eigenen Grenzen akzeptieren, gehen wir über sie hinaus. Meine Mama sagte mal, dass das Leben schön ist, aber von einfach nie die Rede gewesen sei. Erst später zeigte sich mir die Wahrheit dieser Worte. Nach der Trennung vom Nachwuchsvater war ich durchaus traurig und auch das Leben als alleinerziehende Studentin war nicht„Für diesen Moment..“ weiterlesen

Wie weit ist vorbei..

..weil es mutiger ist, sich den Dingen zu stellen, als sie zu umgehen. Schon lange liegt dieses Buch in meinem Schrank – ein Geschenk von einer lieben Freundin. Oft genug hab ich es gesehen, doch ich wusste auch, dass es darum geht sich mit seinem inneren Kind auseinanderzusetzen und ich war lange nicht bereit dazu.„Wie weit ist vorbei..“ weiterlesen

Wird geladen…

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.

Über mich…

Hallo, ich bin Kathi, Mitte 30, Nachwuchs-Mama, Seelentrösterin, Vollzeitarbeitnehmerin, Hobbyköchin, Gelegenheitsmedizinerin und, wie viele andere auch: Alltagsheldin. In meinem Leben lief nicht alles nach Plan und es gab einige Kathistrophen. Diesen Blog betreibe ich, um davon zu berichten, wie ich durchs Leben gehe und trotz allem nie meinen Optimismus verliere.

Mein Blog abonnieren

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.