Wenn es Winter wird..

..oder: wie das Ende auch ein neuer Anfang sein kann. Leise schleicht er sich heran: die Tage werden kürzer, die Temperaturen immer niedriger und die Socken werden dicker-außer bei der Jugend, denn die trägt keine Socken. Wie jedes Jahr, krame ich Winterstiefel, dicke Jacken und Handschuhe hervor. Letzteres benötige ich vor allem beim Autofahren, denn„Wenn es Winter wird..“ weiterlesen

Lass uns anders sein…

…wenn man einfach nicht in eine Schublade gesteckt werden möchte. Wer kennt sie nicht, diese typischen klischeehaften Rollen von Mann und Frau. Der Mann ist der Ernährer der Familie, am besten sportlich, groß, muskulös und wollte schon immer Elektriker, Polizist oder Arzt werden. Frauen, selbstverständlich schlank und grazil, mit möglichst großen Brüsten und einem Schmollmund,„Lass uns anders sein…“ weiterlesen

Komm mit mir ins Abenteuerland..

..manchmal muss man nur die Augen öffnen und den Blickwinkel ändern um die kleinen Abenteuer zu sehen. Neulich lief im TV der erste Teil einer weltberühmten Trilogie – in den Hauptrollen zwei Hand voll Zwerge und ein kleiner Mann mit Haaren auf den Füßen. Was einen guten Freund dazu veranlasste, mir diesen mitten in der„Komm mit mir ins Abenteuerland..“ weiterlesen

Crash, boom, bang..

..wenn das Gehirn dir einen Streich spielt. Ein paar Jahre ist es nun schon her, als ich einen der weniger guten Momente in meinem Leben hatte. Der Tag startete wirklich schön, denn ich machte mit meiner Schwester und dem Nachwuchs einem Ausflug. Es hatte geschneit und auch wenn das heutzutage ja schon fast einem Sechser„Crash, boom, bang..“ weiterlesen

Ja..Nein..Vielleicht…

..oder wie es ist, sich selbst zu finden. Ich bin in einer Zeit aufgewachsen, da wurden einem zwar schon Freiheiten zugestanden, aber man hatte definitiv Regeln zu befolgen. Menschen meiner Generation kennen den kausalen Zusammenhang zwischen den Füßen unter dem Tisch der Eltern und der freien Gestaltung des eigenen Lebens. Auch wissen Sie, wie durch„Ja..Nein..Vielleicht…“ weiterlesen

Lebenslauf – was bisher geschah…

..es ist nie zu spät, das zu werden, was man hätte sein können. Der Beginn eines neuen Lebenskapitels bringt manchmal zunächst einige unliebsame Momente mit sich. Bereits seit zwei Jahren war ich in der Gegend und nach dem Studium auf der Suche nach einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung.  Der Nachwuchs hatte hier seinen Lebensmittelpunkt und ich wusste,„Lebenslauf – was bisher geschah…“ weiterlesen

Das beste Blind Date meines Lebens…

…und wie es ist, plötzlich Verantwortung für jemand anderen zu übernehmen. Ich denke, dass beste Blind Date meines Lebens hatte ich in einem Winter vor vielen Jahren, als ich dem Nachwuchs zum ersten Mal in die Augen blickte.  Tage zuvor hatte sich noch wahnsinnig viel Panik breit gemacht, weil ich realisierte, dass es nicht mehr„Das beste Blind Date meines Lebens…“ weiterlesen

Wenn die Fassade bröckelt..

..und man feststellt, wie hässlich Menschen sein können. Immer wieder sind mir in meinem Leben Menschen begegnet und ich meine, dass ich inzwischen eine relativ gute Menschenkenntnis besitze. Recht schnell versuche ich hinter die Fassade zu sehen, denn so ziemlich jeder ist beim ersten Aufeinandertreffen nicht ganz er/sie selbst. Bei mir merke ich das sehr„Wenn die Fassade bröckelt..“ weiterlesen

Wenn man älter wird…

…wird man manchmal auch ein bisschen weiser? Jedes Jahr wiederholt sich bei jedem Menschen, bis an sein Lebensende, der Tag seiner bzw. ihrer Geburt und ich bin damit aufgewachsen, dass dieser Tag etwas ganz besonderes ist. Selbstverständlich haben wir Geburtstage gefeiert, Topfschlagen gespielt und Geschenke bekommen – das fand ich als Kind unheimlich toll. Ab„Wenn man älter wird…“ weiterlesen

Von neuen Kapiteln…

…und ungeliebten Veränderungen. Ich denke, jeder von uns stand schon mehr als ein Mal vor neuen Lebensabschnitten und manchmal ist es gar nicht so leicht, eine neue Seite umzublättern. Mal abgesehen von der Grundschule und den beruflichen Wegen, stellten mich vor allem die persönlichen Kapitel vor eine Herausforderung. Ich weiß noch, als sich der Nachwuchs„Von neuen Kapiteln…“ weiterlesen