Geh meinen Weg…

…denn erst dann kannst du über mich urteilen.

Die meisten Menschen kennen mich als lebenslustige, fröhliche, hilfsbereite und vor allem optimistische Person. Jeder Gegebenheit, jeder Situation, jedem Menschen versuche ich etwas Positives abzugewinnen, auch wenn das in der Vergangenheit nicht immer leicht war. Doch auch ich bin nicht immer so, auch ich habe dunkle Stunden und auch ich verzweifle manches Mal. Bewusst lasse ich nur wenige daran teilhaben – wenn überhaupt. Menschen, die mich kennen, spüren es trotzdem und warten einfach darauf, dass ich mich ihnen anvertraue – es ist wie ein einvernehmlicher Pakt und sie akzeptieren, dass ich auf sie zugehen werde, wenn ich den Wunsch danach verspüre. Sie wissen, welche Steine ich aus dem Weg geräumt habe und welche Päckchen mich so haben werden lassen, wie ich bin. Menschen, die mich hingegen nicht kennen, urteilen sehr schnell über mich – ich wirke arrogant oder distanziert, hab ich mir sagen lassen. Wie in unserer Gesellschaft üblich, hinterfragt auch niemand diesen Eindruck. Die meisten bilden sich ein Urteil und damit ist es gut. Dass es jedoch Gründe gibt, warum ein Mensch sich so verhält, wie er sich verhält, interessiert die Wenigsten. Ist der Gegenüber vielleicht unsicher, weil er viel zu oft verspottet wurde? Trägt die Person ihr Herz nicht auf der Zunge, weil ihr Vertrauen unzählige Male missbraucht wurde? Hat jemand Berührungsängste, weil er in der Vergangenheit eine traumatische Situation erlebt hat? Was wir glauben über jemanden zu wissen und wie es dieser Person wirklich geht, sind zwei verschiedene Welten. Vielleicht sollten wir die gleichen Schmerzen spüren, die gleiche Trauer fühlen, die gleiche Freude erleben, stolpern, wieder aufstehen und genau den selben Weg gehen, bevor wir anfangen über sie zu urteilen..

by KathiStrophe

Bevor du über andere urteilst, sei dir sicher, dass du selbst perfekt bist.

Unbekannt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: